Datenschutzerklärung

Die Boas-Gruppe (Boas-Yakhin Holding SA und ihre Tochtergesellschaften) ist der Betreiber der Websites und somit für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Er ist daher dafür verantwortlich, dass die Datenverarbeitung den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen entspricht.


Wir legen großen Wert auf Ihr Vertrauen, deshalb nehmen wir den Datenschutz sehr ernst und gewährleisten eine angemessene Sicherheit. Selbstverständlich halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Verordnung über das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), des Bundesgesetzes über die Telekommunikation (FMG) und anderer anwendbarer Datenschutzbestimmungen des schweizerischen oder EU-Rechts, insbesondere der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSG).

Wenn Sie wissen möchten, welche Art von personenbezogenen Daten (über Sie) wir erheben und für welche Zwecke wir sie verwenden, lesen Sie bitte die folgenden Informationen sorgfältig durch.

Unseren Datenschutzservice erreichen Sie unter folgender Adresse: privacy@boas.ch


I. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unseren Webseiten

1. Beratung unserer Webseiten

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, protokollieren unsere Server vorübergehend jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Die folgenden technischen Daten werden dann, grundsätzlich wie bei jeder Verbindung zu einem Webserver, ohne Ihren Eingriff erfasst und von uns gespeichert, bis sie spätestens nach 12 Monaten automatisch gelöscht werden:

    die IP-Adresse des Computers, der auf die Website zugreift,
    das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
    die Website, von der aus Sie auf unsere Website zugegriffen haben (Original-URL) und die verwendeten Suchbegriffe,
    der Name und die URL der abgerufenen Datei,
    den Statuscode (z. B. Fehlermeldung),
    den Namen des Landes,
    den von Ihnen verwendeten Browser (Typ, Version und Sprache),
    das verwendete Kommunikationsprotokoll (z. B. HTTP/1.1)

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung unserer Webseiten zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die langfristige Sicherheit und Stabilität des Systems zu gewährleisten und unser Online-Angebot zu optimieren sowie für interne statistische Zwecke. Diese Verarbeitungen basieren auf unserem berechtigten Interesse gemäß § 6 Abs. 1 Buchst. f DGPS.

Die IP-Adresse wird zusammen mit anderen Daten zu Erkennungs- und Verteidigungszwecken bei Angriffen auf die Netzwerkinfrastruktur oder anderen unbefugten oder missbräuchlichen Nutzungen der Website ausgewertet und kann auch in Gerichtsverfahren zur Identifizierung sowie in Zivil- und Strafverfahren gegen den betreffenden Nutzer verwendet werden. Diese Verarbeitungen basieren auf unserem berechtigten Interesse gemäß § 6 Abs. 1 Buchst. f DGPS.

2. Verbindung zu Websites Dritter

Unsere Websites enthalten Links zu Websites Dritter, die für Sie von Interesse sein könnten. Durch die Aktivierung dieser Links können Sie unsere Seiten verlassen. Die Boas Group hat keine Kontrolle über die Websites Dritter und kann unter keinen Umständen für den Inhalt und den Betrieb dieser Websites verantwortlich gemacht werden. Das Risiko oder die Gefahr, die sich aus der Verbindung zu oder dem Besuch von Websites Dritter ergeben kann, liegt allein in der Verantwortung des Benutzers.

3. Nutzung unseres Kontaktformulars

Sie haben die Möglichkeit, über ein Formular mit uns Kontakt aufzunehmen. Zu diesem Zweck werden die folgenden Informationen benötigt:

    Vor- und Nachname
    Postanschrift
    E-Mail-Adresse
    Nachricht

Wir verwenden diese Daten sowie Ihre Telefonnummer (optionale Felder) nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und persönlich beantworten zu können. Die Verarbeitung dieser Daten ist daher für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß § 6 Abs. 1 Buchst. b DGPS erforderlich bzw. beruht auf unserem berechtigten Interesse gemäß § 6 Abs. 1 Buchst. f DGPS.

4. Abonnieren Sie unseren Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, auf unseren Webseiten unseren Newsletter zu abonnieren. Dazu müssen Sie sich registrieren und die folgenden Daten angeben:

    Titel
    Vor- und Nachname
    E-Mail-Adresse
    Sprache
    Unternehmen

Die oben genannten Daten sind für die Datenverarbeitung unerlässlich, aber nur die E-Mail-Adresse ist erforderlich (die anderen Felder sind optional). Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich zum Zwecke der Personalisierung der Informationen und Angebote, die wir Ihnen zusenden, und um sie besser an Ihre Interessen anzupassen.

Mit der Registrierung stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen in diesem Zusammenhang angegebenen Daten zu, um den Newsletter regelmäßig an die von Ihnen angegebene Adresse zu versenden.